WU18: Kampf und Krampf gegen Freibeuter

Kampf und Krampf gegen Freibeuter => Hinspiel mit fast 30 Punkten gewonnen. => Gegnerinnen nur zu sechst. => Bei uns zehn motivierte Spielerinnen plus zwei Passive als Unterstützung auf der Bank. Fazit: Sollte reichen, oder? Jaaaa, aber! Man darf dabei eben nicht vergessen, dass wir bei Friedenau grundsätzlich nur Drama Queens im Team haben –…

WU18: mit Schwung ins Neue Jahr

Mit Schwung ins Neue Jahr Infolge zahlreicher coronabedingter Spielausfälle und -verlegungen sah der Spielplan für die WU18 vor, nach der Weihnachtspause erst am 12. Februar wieder ins Geschehen eingreifen zu können, was alles in allem eine Spielpause von fast acht Wochen für unsere Ladies bedeutete. Es wurde zwar gewohnt fleißig trainiert, aber nach so einer…

wu18-vs-tusli

WU18: „Erstes Viertel war ok.“

„Erstes Viertel war ok.“ Die Schiris waren doof, der eine hat keinen Bock mehr 🙁 (Anm. d. Red.: Ein Ref musste gesundheitsbedingt seinen Einsatz abbrechen.) Erstes Viertel war ok. Die Gegnerinnen konnten nur Dreier werfen. Ana hat einen Airball geworfen. Zwei Dreier von Greta (Anm. d. Red.: Es war nur einer 🙂 ) Shooting Star:…

wu18-vs-neukoelln-10

WU18: Erfolgreicher Doppelpack

Erfolgreicher Doppelpack Mit Spielen am Sonnabend und am Montag musste unsere WU18 gleich zwei Mal in drei Tagen ran. ein Problem? Nö. Eher willkommene Abwechslung, denn das Team ist „heiß“ und will auf dem Feld zeigen, was es drauf hat, so jednefalls der Eindruck, den die Coaches aus den Trainings aktuell haben. Am Sonnabend waren…

wu18 vs baskets

WU18LL: zu nervös gegen abgezockte Baskets

Zu nervös gegen abgezockte Baskets Den Wahrheitsgehalt der Redewendung „wer zuletzt lacht …“ musste unsere wu18 an diesem Wochenende leider schmerzvoll erfahren. Nach einem guten Start und der Gewissheit, es mit einem schlagbaren Gegener zu tun zu haben, stolperten unsere Ladies gewissermaßen über ihre eigenen Beine und ermöglichten es den ganz gelassen auf Fehler der…

wu18-vs-dragons

WU18 LL: Drachenzähmen schwer gemacht

Drachenzähmen schwer gemacht Am 6. November waren die Ladies der Basket Dragons aus Marzahn zu Gast in der Münchener Straße und trafen auf unsere Mammut-Damen in der wu18 LL – ein Friedenauer Team, das im Sommmer aus vormals zwei Teams zusammengelegt geworden war und seitdem große Fortschritte, sowohl im Zusammenwachsen als Team, als auch in…

Alles Gute, Naima!

Alles Gute, Naima!   Im Jahr 2015 hat Naima Fox im Friedenauer TSC mit dem Basketballspielen angefangen. Hier hat sie Freundinnen gefunden, den Spaß am Teamsport entwickelt und ihre skills verbessert. Ihre Lernkurve ging stets steil nach oben. Innerhalb der vergangenen vier Jahre schaffte sie es in die BBV-Auswahl und wurde nun auch vom Deutschen Basketball…

Lundaspelen 2018

Traditionell zu Beginn des Jahres findet seit 40 Jahren eines der grössten und renommiertesten Jugend-Basketballturniere Europas statt: Die Lundaspelen in Lund, Schweden. Und wenn von Beginn des Jahres die Rede ist, so sprechen wir vom 1. Januar um 10 Uhr Treffen. Nachdem Lund die letzten Jahre immer mal wieder ins Auge gefasst wurde, machte die Jugendabteilung…

FRIEDENAUER! MÄDCHEN! POWER! in Bernau

Am letzten Juni-Wochenende stand der alljährliche Bernauer Bärchen -Cup an. Als wir in Bernau ankamen, hatten wir eine Teambesprechung mit Sanela (Coach Julia konnte wegen einer Fortbildung leider nicht in Bernau dabei sein) gemacht, um uns auf die kommenden Spiele und besonders das erste gegen Eintracht vorzubereiten. Als wir fertig damit waren haben wir uns im mittleren…

DER GÖTTINGEN REPORT 2016

Zum vierten Mal ist unser Club am vergangenen Wochenende zum größten Miniturnier Deutschlands (147 Mannschaften, mehr als 1.000 Spieler) nach Göttingen gefahren. Sieben Friedenauer Mannschaften waren am Start und erstmals auch ein Friedenauer Mädels-Team. Ein großer Doppeldecker wurde gechartert, ein nachgerücktes Team fuhr mit der Bahn hinterher. Es sollte ein tolles Turnier werden mit vielen Eindrücken…

U11 Mädchen geben sich nicht geschlagen

Aus Niederlagen lernen – die Friedenauer Mammut Girls haben am letzten Wochenende gezeigt, wie das geht. Nachdem sie sich am vorletzten Wochenende der Mannschaft von Alba 1 mit 13:56 geschlagen geben mussten, hatten sich die Mädchen diesmal vorgenommen, sich und den Coaches  ein schönes vorweihnachtliches Geschenk zu machen indem sie dem Gegner und sich selbst beweisen, was schon in…

U11 Mädchen: allererste Niederlage

Und wieder einmal war die Aufregung groß, denn zum ersten Mal würden die Mädchen unter Beweis stellen können, was sie  gelernt hatten, aber diesmal (fast) ohne sich auf die Erfahrung der „alten Hasen“ verlassen zu können. Bis auf Merle und Laila liefen nur Mammut-Girls auf, die erst seit April oder noch kürzer dabei sind. Im…

Viertes Spiel, vierter Sieg!

Keine guten Nachrichten am Abend vor dem Spiel: Naima hatte sich beim Fußball verletzt! Sollten das etwa schlechte Vorzeichen für unser erstes Aufeinandertreffen mit den Basketballerinnen von TuSLi sein? Keineswegs! Zwar starteten die Mammut-Girls etwas zaghaft ins Spiel, bekamen dann aber bis zur Halbzeit die Kurve und gingen mit einem komfortablen 35:18 Vorsprung in die…

Hart aber fair – Friedenauer Mädchen erfolgreich gegen City

Spiele gegen City Basket stellen für alle Friedenauer Mini-Mannschaften eigentlich immer eine Herausforderung dar und auch das erste Aufeinandertreffen der jeweiligen U11-Mädchen-Teams sollte hier keine Ausnahme bilden. Allen war bewusst, dass City Ihr Spiel gegen TusLi beindruckend hoch gewonnen hatte, entsprechend große Aufregung und Unsicherheit herrschte also zu Spielbeginn. Nervös starteten die Mädchen ins erste Zehntel…

„Gib einem Mädchen die richtigen Schuhe und sie kann die ganze Welt erobern.“ (Marilyn Monroe)

Mit einem 70:16-Heimsieg in ihrem zweiten Match konnten die Spielerinnen unseres Friedenauer Mädchen-Teams unter Beweis stellen, dass sie im Training viel und hart gearbeitet haben und schon ganz tolle Fortschritte verzeichnen können. Hochmotiviert gingen die Mammut-Girls von Beginn an ans Werk. Mit dem allerersten Korb in ihrem allerersten Spiel leitete Amelie den Korbregen ein, der…

Friedenauer Mädchen Power!

Sonntagmorgen, 9:30 Uhr, Prenzlauer Berg. Große Aufregung vor dem Auftakt zum allerersten Spiel unseres erst im April neu gegründeten Friedenauer Mädchen-Teams gegen Alba 1. Gleich von Anfang an sollten die Mädels jedoch unter Beweis stellen, dass man positive Anspannung und Spaß am Spiel in Punkte umwandeln kann. Dank tollem Zusammenspiel und guter Verteidigungsarbeit konnten wir sehr schnell…

Wir haben ein Mädchen-Team!

Irgendwo waren sie alle verteilt in unseren Mini-Mannschaften: Beim Durchzählen, wie viele Mädchen wir eigentlich mittlerweile im Verein haben, wuchs der Gedanke, ein eigenes Team auf die Beine zu stellen. Und am meisten Gefallen an dieser Idee hatten – unsere Mädels! Mit Julia und Jochen wurde kurzerhand ein Trainer-Duo gefunden, das nach den Osterferien mit der Übungsleitung…